Onlineshop-Einstellungen

      Onlineshop-Einstellungen

      Hallo,
      ich habe den osCommerce Shop hochgeladen installiert und im Adminbereich einige Einstellungen vorgenommen, wenn man die index.php aufruft präsentiert sich der wie zu sehen ist, haushalt-becker.de/catalog/index.php

      meine Probleme sind hahingehend-
      wie schalte ich den check in der application_top.php ab,
      wie schütze ich den admin-Bereich,
      und wie kriege ich den Kunden login zum laufen.
      Das scheint etwas viel auf einmal aber ich will den Shop zum laufen bringen, bitte keine herablassenden Bemerkungen ich bin blutiger Anfänger in Sachen dynamischer Websites :rolleyes:
      Motrio.
      Jens Becker

      RE: Onlineshop-Einstellungen

      Hi @Motrio und Herzlich Willkommen!

      Original von Motrio
      wie schalte ich den check in der application_top.php ab,


      Warum willst du den Check abschalten und weil ich mich mit der Datei noch nicht direkt befasst habe, was soll dort gecheckt werden?

      Original von Motrio
      wie schütze ich den admin-Bereich,


      Dies kannst du bestimmt über dein DCP (Domain Control Panel) mit einem Verzeichnisschutz und dazu angelegten Webuser machen.

      Solltest du die Möglichkeit des Verzeichnisschutzes und Webusers nicht über dein DCP haben, so kannst du dies auch mit einer selbst im admin-Ordner angelegten .htaccess Datei das Verzeichnis schützen.

      Dies wird hier eigentlich ganz gut erklärt:
      drweb.de/htaccess/zugriffsschutz_1.shtml

      Solltest du damit nicht ganz zureckt kommen, so helf ich dir dann nochmal weiter.

      Original von Motrio
      und wie kriege ich den Kunden login zum laufen.


      Hast du überhaupt die SSL Verschlüsselung auf dem Webserver verfügbar?

      Weil os-Commerce soviel ich weiß, nur vollständig mit der verfügbaren SSL-Verschlüsselung funktioniert.

      Ich kann dir auf jedenfall empfehlen, nicht mit dem os-Commerce zu arbeiten sondern vielleicht lieber mit dem xt-Commerce zu arbeiten, weil dies eine für Europa weiter entwickelte Software ist und einige Fehler bereits beseitigt sind.

      Den XT-Commerce findest du unter xtcommerce.de .

      Original von Motrio
      Das scheint etwas viel auf einmal aber ich will den Shop zum laufen bringen, bitte keine herablassenden Bemerkungen ich bin blutiger Anfänger in Sachen dynamischer Websits :rolleyes:
      Motrio.


      So zu den herablassenden Bemerkungen muß ich echt sagen, dass es mich bei anderen Boards nervt, herablassend abgefertigt wird und sowas hasse ich auch, aus diesem Grund werde ich niemals so mit unseren Usern hier so umgehen. :D

      M.f.G. Matze202.

      xt commerce

      danke für deine Tipps, habe mir die xt commerce Seite mal angeschaut und mich für diese Version entschieden habe aber noch keien Zugriff wegen der Jahresgebür.
      Auf meienm PC habe ich jetzt xampp installiert wenn ich den localhost aufrufe läd sich auch die Willkommenseite (inde.php), ich kann aber keine anderen php Dateien öffne ich werde dann zum download oder speichern aufgefordert, woran liegt das.
      motrio.
      Jens Becker
      1. zur GPL kannst du dich hier belesen --> gnu.de/gpl-ger.html ;)

      2. Auf welches Betriebssystem hast du das XAMPP installiert? (LINUX, Windows oder anderes?)

      Bei Windows sage ich dir gleich, dass du bei dem aktuellen eigentlich auf dem Desktop das XAMPP Control Panel liegen haben müßtest und wenn du das startest, kannst du damit deinen Webserver Starten.

      M.f.G. Matze202.

      Onlineshop-Einstellungen

      Warum tauscht Ihr nicht per PN Eure Telefonnummern aus und klärt die Sache dort. Dürfte dann sicherlich einfacher zu erklären (und zu verstehen) sein. Oder ??? :bandit:

      Matze, schließlich weiß ich, daß Du solche Sachen gut am Telefon erklären kannst ...
      Meine Seiten im Netz --> 5er-Forum | Revierkicker | Soccer Hall Lünen