XT-Commerce Artikelmerkale verbessert

    XT-Commerce Artikelmerkale verbessert

    Was wurde verbessert?

    - Artikeloptionen können nach Bedarf sortiert werden
    - nach dem ändern einer Option bzw. eines Attributes springt das Menü nicht mehr auf die erste Menüseite
    - bei dem arbeiten in den Optionswerten, wird der Browser auf der Höhe des bearbeitenden Menüs gehalten (bei Neueinträgen, Löschungen und Aktualisierungen springt der Browser bisher noch nach oben, dies wird aber in einer der folgenden Versionen geändert.

    Diese Version ist nur unter der xt-commerce v2.0 RC 1.2 getestet funktioniert in allen auf der v 1.3 basierenden produkts_attributes.php Version von xt-commerce.

    ACHTUNG: spätestens ab der xt-commerce v3.0.4 sp1 sollten sie die Verbesserung, wie in diesem Thread beschrieben durchführen.

    Falls jemand eine Anpassung an ein andere-s Commerce-System bzw. -Version benötigt, so kann er/sie sich melden.

    Nun zur Installation (das wichtigste ist auch nochmal in der beigefügten liesmich.txt erklährt):

    1. Geht in die Datenbank des Shops und erstellt in der Tabelle products_options eine Spalte mit dem Feldnamen products_options_sort, dem Typ INT und der Länge 11 oder fügt einfach den folgenden Code in der SQL-Eingabe ein.

    PHP-Quellcode

    1. ALTER TABLE `products_options` ADD `products_options_sort` INT( 11 ) NOT NULL ;


    2. Zeile 29 der /includes/modules/product_attributes.php,v 1.16 ersetzen

    PHP-Quellcode

    1. $products_options_name_query = xtc_db_query("select distinct popt.products_options_id, popt.products_options_name, popt.products_options_sort from " . TABLE_PRODUCTS_OPTIONS . " popt, " . TABLE_PRODUCTS_ATTRIBUTES . " patrib where patrib.products_id='" . (int)$_GET['products_id'] . "' and patrib.options_id = popt.products_options_id and popt.language_id = '" . (int)$_SESSION['languages_id'] . "' order by popt.products_options_sort");


    Hier wurde foldenes geändert:

    - hinter dem
    popt.products_options_name
    wurde das
    , popt.products_options_sort
    eingefügt

    - das
    order by popt.products_options_name");
    wurde durch
    order by popt.products_options_sort");


    3. In die Sprachdateien unter lang/"jedesprache"/admin/products_attributes.php folgende Zeile einfügen und der Sprache anpassen:

    PHP-Quellcode

    1. define('TABLE_HEADING_OPT_SORT', 'Option sortieren');


    4. Nun der letzte Schritt:

    Die angehängte Datei entpacken, und damit auf Eurem Server die Datei /admin/products_attributes.php ersetzen.

    Was wurde alles geändert:

    - vereinzelt problematische Variable $value_page wurde durch $_GET['value_page'] ersetzt
    - vereinzelt problematische Variable $option_page wurde durch $_GET['option_page'] ersetzt
    - Eingabefeld für den Options-Sortier-Wert wurden eingefügt
    - Anker optionswert wurde eingefügt

    Solltet Ihr noch Verbesserungsvorschläge haben, so werde ich versuchen, Sie mit zu verwirklichen.

    Aber für eine eigenständige Shop-Software, werde ich demnächst leider nicht die Zeit haben und der absolute Profi bin ich nun auch noch nicht, aber ich Versuch immer siehe des Scriptes mein bestes zu geben.

    M.f.G. Matze202.
    Dateien
    Hallo,
    gibt es mittlerweile die Option für die XTC 3.0.4 SP1 Version ?
    Ich habe das mal versucht in die aktuelle Version zu integrieren mit Teilerfolgen.
    Es erscheint zunächst der Fehler in den Artieloptionen

    "Fatal error: Call to undefined function: xtc_image_button() in C:\Programme\xampp\htdocs\reneshop\admin\products_attributes.php on line 299
    "

    Ich habe zunächst in der produkt_attributes.php dann das "xtc_image_button" durch "xtc_image" ausgetauscht. Jetzt wird alles angezeigt, allerdings funktioniert das ancklicken nicht.

    Dann habe ich in der produkt_attributes.php dann das "xtc_image" durch "xtc_button" ausgetauscht. Wird allles angezeigt allerdings lässt sich erneut nichts anklicken. das heisst es tut sich nichts beim anklicken.

    Über eine Lösung wäre ich sehr dankbar.

    Danke
    MfG
    Frank
    Hallo Ludinator,

    leider ist dieses Erweiterung noch nicht zu einem Standart von XT-Commerce gewurden, sonst würde es diese Probleme nun nicht geben.

    Wenn du mir diese Version zusendest, dann schau ich es mir gern mal an.

    Du brauchst auch keine Angst haben, dass du dadurch irgendwie von seitens XT-Commerce angeklagt werden könntest, denn schließlich ist ja XT-Commerce ein Open-Source-Produkt, was soviel bedeutet, dass die Weitergabe kostenlos erfolgen darf und jedoch für anfallende Kosten wie z.B. Support bei solchen Produkten etwas Geld verlangt werden darf.

    Jedoch ist meine Quelle für die 3.x Versionen momentan etwas verstopft und ich kann von daher leider diese Artikelmerkmale nicht mehr an die aktuellen Versionen anpassen.

    Sonst würde ich dies aber gern wieder weiter machen und keine Angst, der Support kostet bei mir nie Geld. ;)

    M.f.G. Matze202.
    Hallo Ludinator,

    leider kam ich nicht eher dazu, aber nun habe ich die Version dazu angepasst.

    Die Anleitung für die Version 3.0.4 SP1 findest du in diesem Thread:

    xtc-v3-artikelmerkmale.myphpforum.de/.

    Ich hoffe, dass dies euch erstmal weiterhilft.

    Wegen dem anderen muß ich sehen, wenn ich mal dazu komm, aber weil diese Verbesserung für mich selbst interessant ist, werde ich auf jedenfall dran bleiben.

    M.f.G. Matze202.