Internet Verbindung trotz Schufa

      Internet Verbindung trotz Schufa

      Hallo, kann man die Internet Verbindung wechseln, trotz Schufa Eintrag ? Letztes Jahr als ich umgezogen bin, hatte ich das Problem nicht. Doch jetzt geht es mit dem Mist los... grrr

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „senbas“ () aus folgendem Grund: LINK entfernt, denn dieser wurde nachträglich eingebracht und entsprach in keiner Form einer direkten Hilfe, sondern entsprach eher einer nicht sicheren Seite

      Hi Sembas,

      verwende doch bitte die dafür geeigneten Bereiche hier im Forum. (Ich verschiebe es diesmal.)

      Zu deiner Frage:
      Meines Wissens kann bei der Telekom jeder einen internetfähigen Telefonanschluß bekommen. Man muß dort nur gewillt sein, eine Kaution zu zahlen oder man begnügt sich mit zeitweise langsamen Geschwindigkeiten und nimmt eine Prepaid-Sim-Karte, mit Internet-Flat.

      M.f.G. Matze202.

      Hallo, kann man die Internet Verbindung wechseln, trotz Schufa EIntrag ? Letztes Jahr als ich umgezogen bin, hatte ich das Problem nicht. Doch jetzt geht es mit dem Mist los... grrr



      Ja,sicher kann man das! Um eine Schufa-Bonitätsauskunft zu bekommen muß man Schufa-Mitglied sein! Und das sind nicht alle Provider!
      Aber 1&1,Arcor,o2 prüfen auf jeden Fall! Wenn du einen Kabelanbieter hast,der auch Internet anbietet,dann würde ich es mal bei dem probieren!
      Ein Bekannter von mir,mit einer dicken Schufa-Akte ist bei Primacom problemlos reingekommen!

      Kabelanbieter bieten mittlerweile Komplettpakete (TV,Telefon,Inet) an! Wenn diese das aufgrund der Bonität verweigern,hat man die Möglichkeit seinem Vermieter klarzumachen,daß Kabel-TV verweigert wurde,und damit eine Satellitenantenne angebracht wird,was in meinen Breitengraden aufgrund der Kabelanbieter verboten ist!

      Also bisher gab es mit Primacom keine Probleme in Bezug Bonität! Deine Informationsfreiheit darf nicht eingeschränkt werden! DVB-T funktioniert auch nicht überall!

      Von dem Link,den du da angegeben hast,würde ich dir abraten! Die Angebote sind etwas über Tarif!

      Mal davon abgesehen,die Schufa schützt nicht nur den Gläubiger,sondern auch den Schuldner in ein noch tieferes Loch zu fallen! Dahingehend sind Angebote ohne Schufaprüfung m.E. meistens nicht seriös!
      Heute steht die Welt vor dem Abgrund... morgen sind wir einen Schritt weiter!

      Tux4a schrieb:

      Von dem Link,den du da angegeben hast,würde ich dir abraten! Die Angebote sind etwas über Tarif!
      Den Link habe ich entfernt, denn ich vermute mal, dass dieser Fragensteller nur jemand ist, der für die mir nicht vertrauenswürdig wirkende Seite Werbung machte.

      Tux4a schrieb:

      Mal davon abgesehen,die Schufa schützt nicht nur den Gläubiger,sondern auch den Schuldner in ein noch tieferes Loch zu fallen! Dahingehend sind Angebote ohne Schufaprüfung m.E. meistens nicht seriös!
      Ich bin mal gespannt, wenn es die ersten Prepaid-Festnetz-Anbieter geben wird, denn dann kann jeder nur soviel verbrauchen, was er vorher bezahlt hat.